Aktuelles/Archiv:

Starkregen-Frühwarnungen

Starkregenfrühalarmsystem aktiv In der Point-Alpha-Gemeinde Rasdorf ist ab sofort ein Starkregenfrühalarmsystem, welches lokale und kleinräumige Starkregen und daraus resultierende Ereignisse erkennt, aktiv. Sensoren im Gemeindegebiet sind, in Kombination mit Radardaten, Gewitterzellendaten und Echtzeitdaten des DWD (Deutscher Wetterdienst), hierzu im dauerhaften Einsatz. Durch eine in der Folge frühzeitige Alarmierung von Bürgern, Einsatzkräften und Verwaltung können Schäden

Weiterlesen »

Neue Info-Tafeln am Kegelspielradweg

Von links Jürgen Hahn (Bürgermeister Point-Alpha-Gemeinde Rasdorf), Karin Grosch (Stadträtin Hünfeld), Christine Jecker (Geschäftsführerin TAG Hessisches Kegelspiel) und Hermann-Josef Scheich (Bürgermeister Marktgemeinde Eiterfeld) freuen sich über die neuen Tafeln Der 27 Kilometer lange Kegelspielradweg, der von Hünfeld nach Wenigentaft durch die Region „Hessisches Kegelspiel“ verläuft, ist zweifellos ein Highlight der Region. Um den Radfahrern einen

Weiterlesen »

Seniorenfahrt 2023

Perfektes Ausflugswetter Die Fahrt der Point-Alpha-Gemeinde Rasdorf und der Kirchengemeinde führte am 29. Juni 2023 nach Erfurt Bürgermeister Jürgen Hahn sowie Pfarrer Markus Blümel, der Theologiestudent Marcel Krawiz und das Begleitteam mit Ursula Veltum, Annette Hardegen und Carolin Klee brachen am 29. Juni 2023 gegen 8:00 Uhr mit 49 froh gelaunten Teilnehmern zu einer Busfahrt

Weiterlesen »

Hessen-Darlehen für Privatleute und Mietwohnungsbau werden attraktiver

Deutliche Verbesserung in der Wohnungsbauförderung Das Land Hessen verbessert in Folge der erheblich gestiegenen Bau- und Finanzierungskosten die Förderbedingungen für die Wohnungsbauförderung. Die Darlehensbeträge für das Hessen-Darlehen, welches sich an Privatleute richtet, und den sozialen Mietwohnungsbau werden deutlich angehoben. Hessen-Darlehen Das Hessen-Darlehen dient der erstmaligen Wohneigentumsbildung, vorwiegend für Haushalte mit Kindern oder Haushalte, bei denen

Weiterlesen »

Hinweise zur Maßnahmenplanung Renaturierung des Grüsselbaches

Interessierte können ergänzende Informationen zur Infoveranstaltung vom 15.06.2023 bzgl. der Renaturierung des Grüsselbaches  unter folgenden Links finden: 100 Wilde Bäche für Hessen: https://wildebaechehessen.de/?cookie-state-change=1687154929401 Flussgebiete Hessen (Informationen zur WRRL): https://flussgebiete.hessen.de/ Wasserrahmenrichtlinie (WRRL)-Viewer: https://wrrl.hessen.de/mapapps/resources/apps/wrrl/index.html?lang=de Geoportal: https://www.geoportal.hessen.de/ Historische Karte von 1858 (https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/browse/id/2/current/77/sn/hkw) Übersichtspläne in gedruckter Form liegen zur Einsichtnahme in der Gemeindeverwaltung aus.

Weiterlesen »

Sommerfreizeit 2023

Vom 31.07. – 04.08.2023 findet die Sommerfreizeit für Kinder im Alter von 10 – 13 Jahren statt. Weitere Informationen finden Sie unter www.huenfeld.de  

Weiterlesen »

Lebendes Archiv – Petra Schreiber nach 41 Jahren in den Ruhestand verabschiedet

Nach über 41jähriger Tätigkeit für die Point-Alpha-Gemeinde Rasdorf verabschiedete Bürgermeister Jürgen Hahn am 31. Mai 2023 Petra Schreiber in den Ruhestand. Er lobte sie für ihre Verbundenheit mit der Gemeinde, ihre Zuverlässigkeit und Loyalität. Ihr Wissen und ihr Überblick in der Verwaltung und den 3 Ortsteilen werden in der täglichen Arbeit der Gemeindeverwaltung sehr fehlen.

Weiterlesen »

Fahrplanänderungen Linie 80 vom 30.05. bis voraussichtlich Oktober 2023

Wegen der Fahrbahnerneuerung zwischen Rasdorf/Grüsselbach und Eiterfeld/Treischfeld entfallen auf der Linie 80 Rasdorf – Eiterfeld die Haltestellen „Soisdorf“ und „Unterufhausen“. Diese Fahrt beginnt wie gewohnt in Setzelbach, fährt dann aber zunächst nach Grüsselbach. Anschließend führt die Fahrt nach Rasdorf und auf direktem Weg nach Eiterfeld. Dadurch ändern sich die Abfahrtzeiten der einzelnen Haltestellen geringfügig. Abfahrtszeiten

Weiterlesen »

Stand Baumaßnahme Radweg Rasdorf – Großentaft

Nachdem in der vergangenen Woche die Asphalttragschicht von der Gemarkungsgrenze Großentaft bis zur L 3170 am Brunkel eingebaut wurde, erfolgt nun der weitere Ausbau parallel zur L 3170 bis zum Ende der Ausbaustrecke im Hartmannsweg. Die Asphalttragschicht wird voraussichtlich am 31. Mai von der Anbindung an den Kegelspielradweg am ehemaligen Bahnhof in Großentaft bis zur

Weiterlesen »
Nach oben scrollen