Himeshaza

Fahrt nach Himesháza vom 31.07. – 05.08.2024

Liebe Ungarnfreundinnen und Ungarnfreunde, das diesjährige Partnerschaftstreffen in Rasdorf im Zusammenhang mit dem Jubiläum des MGV hat, so denken wir, allen Beteiligten viel Spaß bereitet. Dass es gelungen ist – unter anderem durch ein sehr attraktives Programm – dieses Mal auch eine größere Anzahl von jungen Leuten aus Nimmesch zu veranlassen, mit nach Rasdorf zu kommen, …

Fahrt nach Himesháza vom 31.07. – 05.08.2024 weiter lesen »

Nimmescher kamen zum Besuch der Partnergemeinde

Die Partnerschaft zwischen den Gemeinden Himesháza/ Nimmesch und Rasdorf lebt. Wenn auch die Corona-Pandemie in den Jahren 2020 und 2021 gegenseitige Besuche verhinderte, blieb der Kontakt doch bestehen. Zum 100+2-jährigen Jubiläum des  Männergesangvereins „Cäcilia“ 1921 Rasdorf waren über 50 Personen aus der südungarischen Partnergemeinde mit Bus und PKW nach Rasdorf gekommen. Die Arbeitsgruppe Himesháza/Nimmesch, Abteilungsleiter …

Nimmescher kamen zum Besuch der Partnergemeinde weiter lesen »

Partnerschaftstreffen zum Jubiläum 300 Jahre Auswanderung

Im Jahr 1722 siedelten die Stiffoller in der Braunau (Baranya) in Südungarn. Zur 300 Jahrfeier der Ansiedelung fuhren die Rasdorfer mit Bus und Privatfahrzeugen in die Partnergemeinde. Seit 300 Jahren leben Menschen aus dem Hochstift Fulda im Süden Ungarns. Auf Wunsch von Kaiserin Maria Theresia waren sie aus dem damals armen Fuldaer Land, zu dem …

Partnerschaftstreffen zum Jubiläum 300 Jahre Auswanderung weiter lesen »

Fahrt nach Nimmesch 2022

Fahrt nach Nimmesch / Himesháza vom  01.09. – 04.09.2022 (Abfahrt  Mittwochabend  31.08., Ankunft  Montagmorgen 05.09. in Rasdorf) Liebe Ungarnfreunde, nachdem Corona-bedingt unsere Fahrt nach Nimmesch im Jahre 2020 als auch der Gegenbesuch im letzten Jahr ausfallen mussten, hoffen wir sehr, dass – bei allem Vorbehalt –  unsere Partnergemeinde in diesem Jahr wieder besucht werden kann. …

Fahrt nach Nimmesch 2022 weiter lesen »

Nachruf Anna Schulteisz

              Der Verein zur Förderung der Heimat und Kulturpflege Rasdorf e.V.und die Point-Alpha-Gemeinde Rasdorf trauern um Frau Anna Schulteisz ehemalige Schulleiterin in Nimmesch   Am 05. November 2021 ist Frau Anna Schulteisz im Alter von nur 72 Jahren nach kurzer Krankheit, jedoch plötzlich und unerwartet verstorben. Frau Schulteisz hat als …

Nachruf Anna Schulteisz weiter lesen »

Ungarnfahrt ist abgesagt

Die für die Zeit vom 24. bis 29. Juni 2020 geplante Busreise in die Partnergemeinde Nimmesch/ Himesháza ist abgesagt Der Verein zur Förderung der Heimat- und Kulturpflege hat nach Beratung im Vorbereitungsteam und in Absprache mit Bürgermeister Jürgen Hahn auf Grund der Einschränkungen und Vorgaben der Bundesregierung und des ungarischen Staates durch die Coronavirus-Pandemie die …

Ungarnfahrt ist abgesagt weiter lesen »

Ergebnisse der Bürgermeisterwahl und der Kommunalwahlen am 13.10.2019 in unserer Partnergemeinde Himesháza

Bei der Bürgermeisterwahl am 13 .Oktober 2019 war der amtierende Bürgermeister Herr Péter Pataki einziger Bewerber. Péter Pataki wurde mit 379 Stimmen (100,00 %) wiedergewählt. Die Wahlbeteiligung lag bei 47,74%. Bei den Wahlen zur Gemeindevertretung, die ebenfalls nach Mehrheitswahlrecht durchgeführt wurde, ergab sich folgendes Ergebnis Dr. Beréti, Szilvia    338 Stimmen   83,66% Dr. Rozmer, Zsuzsanna             274 Stimmen 67,82% Licziusz Pèter …

Ergebnisse der Bürgermeisterwahl und der Kommunalwahlen am 13.10.2019 in unserer Partnergemeinde Himesháza weiter lesen »

30 Jahre Partnerschaft Nimmesch 2019

30 Jahre Partnerschaft Rasdorf-Himesháza/Nimmesch

Vor 30 Jahren wurde die Partnerschaft zwischen Himesháza/ Nimmesch in der Braunau/Südungarn und Rasdorf im Hessischen Kegelspiel begründet. Im Jahr 1990 fand dann die Wiederholung des Gründungsaktes in Nimmesch statt. Die ersten Begegnungen gehen auf den Beginn der achtziger Jahre zurück. Durch Zufall war Nimmesch entdeckt und festgestellt worden, dass der gleiche Dialekt wie in …

30 Jahre Partnerschaft Rasdorf-Himesháza/Nimmesch weiter lesen »

Nach oben scrollen