Nutze deine Stimme. Sonst entscheiden andere für dich

WARUM SOLL ICH BEI DER EUROPAWAHL 2024 MEINE STIMME ABGEBEN?

Die Europawahl findet vom 6. bis zum 9. Juni 2024 statt. Seit 1979 findet diese Wahl alle fünf Jahre statt. Es handelt sich dabei um die weltweit größte länderübergreifende Wahl. Nirgendwo sonst wählen Bürgerinnen und Bürger aus 27 verschiedenen Ländern zusammen ihre Vertreterinnen und Vertreter für ein gemeinsames Parlament.

Es ist immer wichtig, zur Wahl zu gehen, sei es eine Kommunalwahl, eine Bundestags- oder Nationalratswahl oder eben die Wahl zum Europäischen Parlament. Die Wahl stellt für die Bürgerinnen und Bürger eine hervorragende Gelegenheit dar, bei Themen, die ihnen am Herzen liegen, mitzureden.

Die Europawahl ist kein Referendum über die EU; genau wie Wahlen auf nationaler Ebene ist sie ein Wettstreit zwischen unterschiedlichen Ansichten und Vorschlägen – und je mehr Menschen wählen, umso mehr verschiedene Ansichten werden auch im künftigen Europäischen Parlament vertreten sein, sodass sichergestellt ist, dass alle Meinungen unserer europäischen Gesellschaften bei den Debatten im Parlament gehört werden.

Wie die nationalen Wahlen ist auch die Europawahl aus zwei Hauptgründen wichtig:

– Die Beschlüsse des Europäischen Parlaments haben direkte und tatsächliche Auswirkungen auf das Leben aller. Und all diese Beschlüsse beginnen mit der Stimmabgabe. Wer nicht wählt, könnte man sagen, lebt nach den Beschlüssen anderer – und sogar in einer Demokratie von anderen.

– Die Demokratie darf niemals als selbstverständlich betrachtet werden. Die Einführung der Demokratie ist eine kollektive Errungenschaft, und ihre Stärke zu erhalten bleibt eine kollektive Aufgabe, bei der jeder eine Rolle spielt. Auch darf die Demokratie niemals als vollendet angesehen werden. Sie kann immer verbessert werden. Und je mehr Menschen wählen, desto stärker wird unsere Demokratie. Die Zukunft des europäischen Projekts hängt von den jungen Menschen ab, ihrer Bereitschaft, die europäische Identität anzunehmen und ihrer aktiven Beteiligung an den europäischen politischen Prozessen. Die Stimmabgabe als Form der politischen Beteiligung ist von grundlegender Bedeutung, und es lohnt sich, mit jungen Menschen darüber zu diskutieren, warum es wichtig ist zu wählen.

Unter www.elections.europa.eu.de finden Sie weitere Informationen zur Europawahl am 9. Juni 2024.

Nach oben scrollen