Sie sind hier: Startseite
Weiter zu: Gemeindeverwaltung Gemeindeleben Tourismus Wirtschaft
Allgemein: Kontakt Impressum

Suchen nach:

Point-Alpha-Gemeinde Rasdorf

Wahlaufruf

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

am Sonntag, 24. September 2017 von 8:00 – 18:00 Uhr finden die Wahlen zum 19. Deutschen Bundestag sowie die Wahl zum Landrat des Landkreises Fulda statt.
Bei der Wahl zum Bundestag haben Sie zwei Stimmen. Mit der Erststimme (Wahlkreisstimme) wählen Sie Ihren Wahlkreisabgeordneten direkt in den Deutschen Bundestag, mit der Zweitstimme nehmen Sie Einfluss auf die Sitzverteilung im Deutschen Bundestag.
Durch die Teilnahme an der Wahl haben Sie die Möglichkeit, Einfluss auf die Politik und damit auf Entscheidungen für die Bundesrepublik Deutschland der kommenden vier Jahre zu nehmen.
Der Landrat ist der erste Repräsentant unseres Landkreises und hat durch seine Stellung als Vorsitzender des Kreisausschusses und als Leiter der Kreisverwaltung großen und maßgeblichen Einfluss auf die künftige Entwicklung des Landkreises. Daher sollten Sie am Sonntag von Ihrem Wahlrecht Gebrauch machen.

Sollten Sie durch irgendeinen Umstand (Erkrankung o. ä.) gehindert sein, am Sonntag das Wahllokal aufsuchen zu können, machen Sie bitte von der Möglichkeit der Briefwahl Gebrauch. Sie können mit dem auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigungskarte abgedruckten Antrag die Briefwahlunterlagen noch am Sonntag, 24. September bis 15.00 Uhr in der Gemeindeverwaltung beantragen und abholen bzw. abholen lassen.

NEHMEN SIE IHR BÜRGERRECHT WAHR UND GEHEN SIE AM SONNTAG, 24. SEPTEMBER ZUR WAHL!!!

Mit freundlichen Grüßen

Jürgen Hahn
Wahlleiter

Hinweis zu geänderten Wahllokalen:
Das Wahllokal im Wahlbezirk 1 – Rasdorf befindet sich in der Hrabanus-Schule Rasdorf
Das Wahllokal im Wahlbezirk 3 – Setzelbach befindet sich im Jugendraum des DGH Setzelbach

Willkommen in Rasdorf


Die Point-Alpha-Gemeinde Rasdorf liegt am nordöstlichen Rand des Landkreises Fulda, unmittelbar an der hessisch-thüringischen Landesgrenze im Biosphärenreservat Rhön. Sie besteht aus den drei Ortsteilen Rasdorf, Setzelbach und dem Bioenergiedorf Grüsselbach mit insgesamt etwa 1.750 Einwohnern.

Die Lage im landschaftlich reizvollen Gebiet des sogenannten "Hessischen Kegelspiels" am Nordrand der Rhön und die günstigen Baulandpreise unserer kommunalen Wohngebiete machen unsere Gemeinde zu einem attraktiven Wohnstandort.

In der Point-Alpha-Gemeinde Rasdorf befindet sich eine Kindertagesstätte und eine Grundschule. Zur sportlichen Betätigung stehen Sport- und Tennisplätze sowie eine Turnhalle zur Verfügung. Die ärztliche Versorgung wird durch eine am Ort vorhandene Arztpraxis für Allgemeinmedizin sichergestellt.

Zahlreiche historische Sehenswürdigkeiten Gedenkstätte Point Alpha an einem früheren US-Stützpunkt unmittelbar an der ehemaligen innerdeutschen Grenze, ein Jugendzeltplatz, ein Naherholungsgebiet und eine Vielzahl an Radwegen und Wandermöglichkeiten sorgen für ein attraktives Lebens- und Arbeitsumfeld.

Für die Gäste stehen gemütliche Gasthäuser, Pensionen und Ferienwohnungen zur Verfügung, Ausgangspunkte für die Erkundungen des ganzen Hessischen Kegelspiels sowie für Tagesausflüge in die Rhön und den Thüringer Wald.

Abbildung: Blick über Rasdorf zur Gedenkstätte Point Alpha -

Hessisches Kegelspiel

Mit Blick auf zukünftige Aufgaben für eine nachhaltige Sicherung und Verbesserung der Lebensqualität der Bürger arbeiten die Kommunen innerhalb des Hessischen Kegelspiels verstärkt gemeindeübergreifend zusammen. Informationen hierzu (Interkommunale AG) sowie übergreifende touristische Hinweise sind auf der gemeinsamen Homepage http://www.hessischeskegelspiel.de/ zu finden.

Abbildung: Urlaub im Hessischen Kegelspiel -